Ein RPG zu Suzanne Collins 'Tribute von Panem' Trilogie
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Aelyn Cahill

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aelyn Cahill
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Ort : Distrikt 11

Charakter der Figur
Gesinnung: Neutral/Unwissend
Revolution:

BeitragThema: Aelyn Cahill   So 30 Nov 2014, 22:49







AELYN CAHILL


At midnight on the hanging tree







VORNAME: Aelyn
NACHNAME: Cahill
SPITZNAME: Früher wurde sie Lyn genannt, kommt heute nicht mehr vor.
GEBURTSDATUM: 25. Januar im Jahr der 55. Hungerspiele
ALTER: 19 Jahre
BERUF: Siegerin der 71. Hungerspiele // Landwirtin
DISTRIKT/WOHNORT:
Dorf der Sieger bzw ihre Farm in Distrikt 11




ERSCHEINUNGSBILD


AVATAR: Samantha Barks
GRÖßE UND STATUR: knapp 1,70 m groß; schlank und leicht muskulös
GEWICHT: um die 65 kg, also weder über- noch untergewichtig
HAARE: dunkelbraune Haare, die in offenem Zustand glatt sind. Meistens hat Aelyn aber einen Pferdeschwanz.
AUGENFARBE: grün-braun
TEINT: leicht bräunlich wegen der vielen Arbeit in der Sonne

AUSSEHEN & KLEIDUNGSSTIL:Wenn man Aelyn zum ersten Mal sieht, glaubt man nicht, dass sie die 71. Hungerspiele gewonnen hat. Mit einer Größe von knapp 1,70 Metern gehört sie eher zu den kleineren ihres Alters, was ihr aber in manchen Bereichen auch gewisse Vorteile bringt. Sie ist schlank, fast ein wenig zierlich und ist von der vielen Arbeit auf den Feldern ein bisschen muskulös.
Wie die meisten anderen Bewohner ihres Distrikts hat auch Aelyn dunkelbraune Haare, grün-braune Augen und braun gebrannte Haut - letzteres verdankt sie auch der Arbeit auf den Feldern.
Wenn Aelyn im Kapitol ist, trägt sie nie das, was zur Zeit in ist, weswegen ihre Kleiderauswahl immer in den Klatschzeitungen des Kapitols heftigst verrissen wird .
Grundsätzlich trägt Aelyn gerne Jeans, Tops, meist in weiß und schwarz, und Gummistiefel, da dies die einzige Kleidung ist, in der sie sich wohlfühlt und in der sie auch arbeiten kann.
Wenn im Distrikt Feste sind, lässt sie sich dazu breitschlagen, ein Kleid zu tragen, in der restlichen Zeit macht sie eher einen Bogen darum, da sie tief ausgeschnittene Klamotten generell nicht ausstehen kann.
BESONDERHEITEN: Aelyn hat eine große Narbe, die sich quer über ihren Rücken zieht (von der linken Schulter bis zur rechten Seite der Hüfte), die von einer Sense stammt.
Aus den Hungerspielen trug sie eine zweite ähnliche Narbe davon, sodass es so aussieht als wäre auf ihrem Rücken ein X. Dem Kapitol gelang es nicht ganz, beide Narben zu entfernen, da sie a) zu tief waren und b) hatte Aelyn sich erfolgreich dagegen gewehrt.




STAMMBAUM


MUTTER: Keira Cahill geb. Downhill, mit 32 Jahren verstorben, Landwirtin, neutral, sehr enges Verhältnis
VATER: Jacob Cahill, 39 Jahre, Landwirt, Rebell, sehr enges Verhältnis
GESCHWISTER: John Cahill, 27 Jahre, Landwirt,  Rebell, sehr enges Verhältnis
SONSTIGE:   Will Sawyer, 28 Jahre, Landwirt, Rebell - Will ist Aelyns bester Freund seit Kindertagen und auch der einzige Freund, den sie nach den Hungerspielen noch hatte. Die beiden halten zusammen wie Pech und Schwefel und sind schier unzertrennlich.

FAMILIÄRER HINTERGRUND & ERZIEHUNG: Aelyns Eltern erzogen ihre Kinder liebevoll, aber mit einer gewissen Stränge. Sie wollten, dass ihre Kinder von Anfang an wussten, dass ihnen im Leben nichts geschenkt wurde und dass sie hart für ihren Erfolg arbeiten mussten. Innerhalb der Familie gab es so gut wie nie Streit und jeder war für den anderen da, was sich nach dem überraschenden Tod von Aelyns Mutter noch verstärkte.

HAUSTIERE: Geist - Albinowolf, den sie als Welpe im Wald ihres Distriktes fand und aufzog. Er weicht ihr nicht von der Seite und geht überall mit.




CHARAKTERLICHE ZÜGE


STÄRKEN:


SCHWÄCHEN:


VORLIEBEN:


ABNEIGUNGEN:


HOBBIES:


CHARAKTER: An sich ist Aelyn eine freundliche und offene Person, die keine Vorurteile anderen gegenüber hat und sehr hilfsbereit ist. Sie gehört zu der Gruppe Menschen, die jedem relativ schnell vertrauen,  was ihr von manchen auch als naiver Charakterzug angehängt wird - Aelyn selber weiß,  dass sie damit oft hintergangen und/oder belogen wird, doch sie ignoriert sowas gerne, da sie das Wohl ihrer Familie und Freunde grundsätzlich über ihr eigenes stellt.
Die Hungerspiele jedoch haben die meisten dieser Charakterzüge verschwinden lassen. Aelyn kann sehr sarkastisch und zynisch werden und in ihren Worten steckt immer ein Funke Ironie, da sie so ihren Frust kompensiert. Wenn Aelyn nicht wegen ihren verhassten Aufträgen von Präsident Snow ins Kapitol muss, ist sie nur noch auf den Feldern ihrer Farm zu finden, wo sie nahezu 24 Stunden und sieben Tage die Woche nur noch arbeitet, bloß um nicht einschlafen zu müssen, da sie nachts von Albträumen gepeinigt wird und einfach nur vergessen will.
Außerdem vertraut sie absolut niemandem mehr außer Will, John, ihrem Vater, Chaff und Seeder - letztere sind ihre Mitmentoren und sowas wie ihre zweiten Eltern für sie. Aelyn versteckt ihre wahre Persönlichkeit hinter einem sorgsam aufgebauten Panzer aus Gefühlslosigkeit und leichter Aggressivität - was dafür sorgt, dass sich die meisten ihrer früheren Freunde mittlerweile von ihr abgewendet haben.




HINTERGRÜNDE


LEBENSLAUF:Aelyn wurde am 25. Januar im Jahr der 59. Hungerspiele als Tochter zweier Landwirte in Distrikt 11 geboren.Die Farm der Familie ist sehr arm und das Geld reichte gerade einmal für zwei Ochsen zum Bestellen der Felder. Ihr großer Bruder John übernahm die Vaterrolle, da ihr Vater es zeitlich nicht schaffte, oft bei seiner Familie zu sein.
Ihre Kindheit war schön, abgesehen von dem Schatten, den die nahenden Hungerspiele auf die Familie Cahill warfen.In der Zeit lernte Aelyn auch ihren besten Freund Will kennen, mit dem sie sich oft stritt - ihre Freundschaft hielt trotzdem an. John musste nicht mehr lange um sein Leben fürchten, denn bald würde er 18 werden und war somit gerettet.
Langsam machte auch  Aelyn Bekanntschaft mit den Hungerspielen, die sie verabscheute seit sie wusste, worum es dort ging. Jedes Jahr ging die Ernte vorüber ohne dass eines der beiden Cahillkinder gezogen wurde,was die komplette Familie freute.
Doch diese Freude sollte bald getrübt werden, genauer gesagt: am Erntetag der 71. Hungerspiele, als Aelyn als weiblicher Tribut ausgelost wurde.
Im Kapitol entwickelte sich das schüchterne Bauernmädchen aus Distrikt 11 zu einer der größten Favoriten, was auch ihrer schnellen Auffassungsgabe geschuldet war - sie lernte schnell, dass sie, um irgendeine Chance zu haben, a) sich gut präsentieren und b) viel trainieren musste. Chaff und Seeder bereiteten Aelyn und ihren Mittribut, Mason, nach bestem Wissen und Gewissen auf das Kommende vor und beide Tribute trainierten fleißig. Da Mason ein Kumpel von John , Aelyns Bruder war, wurden die zwei schnell Freunde und verbündeten sich mit den Tributen aus 10 und 12.
Besondere Aufmerksamkeit erlangte Aelyn durch ihre hohe Punktzahl im Einzeltraining - eine Acht. Sie konnte mittlerweile fast meisterhaft Bogenschießen und mit Messern werfen - dies brachte ihr aber die Karrieros als Feinde ein, was manchmal auch offen gezeigt wurde.
Kurz vor Beginn der Hungerspiele erfuhr Aelyn, dass ihre Mutter bei einem Unfall auf den Maisfeldern ums Leben gekommen war, was Aelyn kurzzeitig sehr außer Gefecht setzte.
Dann begannen die 71. Hungerspiele - Aelyns persönliche Hölle auf Erden Zu Beginn starben allein 8 Tribute am Füllhorn - ein Tribut aus 3 starb, da er aus lauter Eifer zu früh von seinem Podest gestartet war.
Anfangs schlug sie sich allein durch die Arena, die teils eine trockene Wüste war, teils ein Regenwald. Gegen Mitte der Spiele traf sie auf ihre Verbündeten - bis dato hatte sie schon zwei Tribute im Kampf getötet, was Aelyn jedes Mal teils anwiderte, teils erleichterte.
Später griffen die Tribute aus Distrikt 3 und 4 an sowie die Tribute aus 8 und es gab einen großen Kampf, den am Ende die Tribute aus 1 und 4 sowie Aelyn und der Tribut aus 10, Adam, überlebten. Aelyn trauerte um ihre Bündnispartner, besonders um Mason und beschloss, sie zu rächen. Sie schwor an Masons Grab, dass sie nicht eher ruhen würde, bis sie seine Mörder eigenhändig getötet hatte und strebte von nun an auch danach. Für die restliche Zeit zogen Aelyn und Adam alleine durch die Arena, verfolgt von Mutationen in Form von Geiern und Flughörnchen, Regen, der ihnen die Haut verätzte, Buschfeuern und den Tributen aus 1 und 4, von denen der männliche Tribut aus 1 und der weibliche aus 4 dem Säureregen und den Mutationen zum Opfer fielen. Aelyn und Adam hatten sich völlig aufs Überleben konzentriert, weswegen sie keine mehr töteten.
Schließlich kam es auf einer trockenen Fläche in der Wüste zum finalen Kampf zwischen Adam, Aelyn, dem Mädchen aus Distrikt 1 und einem Tribut aus 4. Die Tributin aus Distrikt 1 tötete Adam nach einem langen Kampf, woraufhin Aelyn komplett ausrastete und in einem für sie sehr untypischen Wutanfall beide Tribute tötete, was sie zur Siegerin der 71. Hungerspiele machte.
Diese hinterließen jedoch ihre Spuren, da sie nun jede Nacht Albträume hatte und sich nicht mehr in der Nähe von Lichtungen aufhalten konnte - Mason war auf einer Lichtung gestorben.
Nach den Hungerspielen blieben auch Aelyn die Arrangements nicht erspart - es verging kein Monat, wo sie nicht mindestens dreimal ins Kapitol gerufen wurde und dort auch oft vergewaltigt wurde, was ihren Hass auf das Kapitol nur noch vergrößerte.
In Distrikt 11 wurde sie von den meisten wie eine Aussätzige behandelt - nur Will, John und Aelyns Vater hielten zu ihr.
Jedes Jahr war sie außerdem Mentorin für die Tribute ihres Distrikts, was jedes Mal dafür sorgte, dass Aelyn am Abend vor der Ernte nicht ansprechbar war und am Tag danach jemand ihr Zimmer reparierte. Nichtsdestotrotz gab sie jedes Mal sein bestes, um seine Tribute durch die Spiele zu bekommen.
Nun, in den 74. Hungerspielen, versucht Aelyn gemeinsam mit Chaff, ihre Tribute durchzubekommen - insgeheim sehnt sie sich aber nach Distrikt 11 und vor allem ihren Bruder John und ihren besten Freund Will.

SONSTIGES: /



SONSTIGES


NAME:Mona
ALTER: 17 Jahre (25.01.1997)
ZWEITCHARAKTER: Loukas Morgan // Präsidentin Coin
WIE HAST DU DAS FORUM GEFUNDEN?: Bin Admin^^
DARF DEIN CHARACTER NACH DEM VERLASSEN WEITERGEGEBEN WERDEN?: Nein
DARF DEIN SET WEITERGEGEBEN WERDEN?: Nein
CODEWÖRTER: /








Nach oben Nach unten
Cato Grace
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 433
Ort : Distrikt 2

Charakter der Figur
Gesinnung: Kapitoler
Revolution: Hilft dem Kapitol

BeitragThema: Re: Aelyn Cahill   So 30 Nov 2014, 23:21

Was soll man da sagen, außer: WoB Very Happy
Nach oben Nach unten
 
Aelyn Cahill
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rising Revolution :: Look into the Mirror :: BEWOHNER PANEMS :: Aelyn Cahill-
Gehe zu: